• Mit der Natur leben lernen.

    Wir bilden Menschen aus, die Fachinhalte mit Pädagogik und Beratung für den Agrar- und Umweltbereich verknüpfen.

Lehre und Forschung Hand in Hand

Die Ausbildung der Hochschule ist wissenschaftlich fundiert und berufsfeldbezogen. Sie vermittelt pädagogische, fachliche und persönliche Schlüsselkompetenzen. Unser Ziel ist, neben Fachwissen auch den praktischen Erfahrungshintergrund in der Ausbildung zugänglich zu machen. Unsere Perspektive ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Video Vorschau Agrar- und Umweltpädagogik Ober St. Veit
Bild von Anna Pfurtscheller – Landwirtschaftkammer Tirol
Anna Pfurtscheller – Landwirtschaftkammer Tirol:

Weil wir uns für die Zukunft der Landwirtschaft einsetzen müssen!

Bild von Birgit Viehhauser, Agrarpädagogin – LFS Winklhof
Birgit Viehhauser, Agrarpädagogin – LFS Winklhof:

Das große Interesse der Jugendlichen an Landwirtschaft begeistert mich täglich!

Bild von Erna-Lisa Rupf, Agrarpädagogin, Landjugend Österreich
Erna-Lisa Rupf, Agrarpädagogin, Landjugend Österreich:

Weil die außerschulische Jugendausbildung für den Ländlichen Raum und die darin befindlichen Jugendlichen ein wichtiger Treibstoff ist!

Bild von Christina Innterhuber, Agrarpädagogin Mostviertler Bildungshof Giesshübl
Christina Innterhuber, Agrarpädagogin Mostviertler Bildungshof Giesshübl:

Junge, interessierte Menschen zu begleiten ist der wohl schönste Job, den es gibt!

Bild von Lukas Brandstätter, Agrarpädagoge – Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen
Lukas Brandstätter, Agrarpädagoge – Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen:

Soviel Theorie wie nötig und soviel Praxis als möglich!

Bild von Julia Anna Jungmair, Universität für Bodenkultur, Wien
Julia Anna Jungmair, Universität für Bodenkultur, Wien:

Mit meinem Tun eine Idee der Veränderung auslösen!

Bild von Elisabeth Teufner, Kräuter- und Grüne Kosmetik-Pädagogin, Pflanzenexpertin
Elisabeth Teufner, Kräuter- und Grüne Kosmetik-Pädagogin, Pflanzenexpertin:

Nur was der Mensch kennt, wird er auch schützen!

Bild von Maria Dettelbacher, Agrarpädagogin
Maria Dettelbacher, Agrarpädagogin:

Weil mir die Jugend am Herzen liegt

Aktuelles

Wir erforschen die Lebenswelten von jungen Menschen!
19. Mrz. 2020

Wir erforschen die Lebenswelten von jungen Menschen!

Wie ticken Jugendliche heute, welche Werte, Zukunftserwartungen und Haltungen haben sie? Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik beteiligt sich an der österreichweiten Studie zu Lebenswelten von jungen Menschen.
Infoabend MSc Lehrgang Green Care ONLINE 14. April 2020
26. Mrz. 2020

Infoabend MSc Lehrgang Green Care ONLINE 14. April 2020

Sie haben Interesse an der gesundheitsfördernden und gesundheitserhaltenden Wirkung der Natur? Kommen Sie virtuell zum Infoabend am 14. April um 17.30 Uhr!
Aktuelle Studierenden Information des Rektorats
20. Mrz. 2020

Aktuelle Studierenden Information des Rektorats

Aktuelle Informationen zu: home-learing, Prüfungen, Bibliothek, Präsentation und Abgabe der Bachelorarbeit, Lebensmittelhelfer
Studierende als Arbeitskräfte für die Lebensmittelkette gesucht – Tätigkeiten werden für Berufspraxis bzw. Professionalisierung angerechnet.
20. Mrz. 2020

Studierende als Arbeitskräfte für die Lebensmittelkette gesucht – Tätigkeiten werden für Berufspraxis bzw. Professionalisierung angerechnet.

Da es einen kurzfristigen Bedarf an mehreren tausend Arbeitskräften im Lebensmittelbereich gibt, ergeht der Aufruf auch an Studierende der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, sich hier als Arbeitskräfte für die Lebensmittelkette zur Verfügung zu stellen. Diese Tätigkeiten werden für Berufspraxis bzw. Professionalisierung angerechnet.

Veranstaltungen

02.04.2020 - 03.04.2020
VERSCHOBEN: LeNa-Tagung „Sustainable Development Goals und Lehrer*innenbildung“ & Arbeitstreffen
08.05.2020, 14:00 - 18:00
Studieninformationstag
30.06.2020, 09:00 - 17:00
AKTIONSTAG: Natur erleben im Kindergarten

Aktuelle Lehrgänge

Hochschullehrgang Natur- und Landschaftsvermittlung
Hochschullehrgang Schule 4.0: Mach dich fit für die Zukunft!
Hochschullehrgang Tiergestützte Interventionen
Hochschullehrgang Gewaltprävention durch Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenz
Hochschullehrgang LEBENsmittelwissen