24 Mai

Fachtag Gartentherapie 2024

24. Mai 2024, 09:00 - 16:00

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Hörsaal 3
Angermayergasse 3, 1130 Wien

Lernen Sie theoretische und praktische Aspekte der Gartentherapie kennen und entdecken Sie neue Tools für die Planung Ihrer Einheiten. Angeleitet und präsentiert von Expert:innen bietet der Fachtag Gartentherapie Vertiefungen in ausgewählten Bereichen. Außerdem ermöglicht der Fachtag Gartentherapie einen Austausch zwischen Gartentherapeut:innen und Neueinsteiger:innen.

Beim diesjährigen Fachtag Gartentherapie steht ein Vortrag zum Thema "Bioblumen: Produktion und Potential" von Mag.a Margrit de Colle im Mittelpunkt. Workshops zu Stimme und Sprache, Verwendung eines mobilen, unterfahrbaren Hochbeet und zu digitalen Tools im Garten runden das Programm ab.

 

Programm:

9:00 Ankommen und Kaffee
9:45 Begrüßung Rektor Ing. Mag. Dr. Thomas Haase
10:00 Keynote:
Bioblumen: Produktion und Potential
Mag.a Margrit de Colle, www.vomhuegel.at
11:00 Workshop-Blöcke Teil I (parallel)
WS-Block A:
Ikebana
Mag.a Margrit de Colle (Selbstkostenbeitrag 25,- Euro)
WS-Block B:
Das mobile unterfahrbare Hochbeet in der Gartentherapie
Sylvie Schiller, Akademische Expertin für Gartentherapie
WS-Block C:
Sprechkompetenz – Kraftstimme, gesunde Stimme und Sprechtechnik
Mag.a Elisabeth Leeb, M.A., Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
WS-Block D:
Digitale Tools zur Erforschung der Lebensräume im Garten
Dr.in Eveline Neubauer, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
13:00 Mittagessen
14:00 Workshop-Blöcke Teil II (parallel)
WS-Block A:
Ikebana
Mag.a Margrit de Colle (Selbstkostenebeitrag 25,-)
WS-Block B:
Das mobile unterfahrbare Hochbeet in der Gartentherapie
Sylvie Schiller, Akademische Expertin für Gartentherapie
WS-Block C:
Sprechkompetenz – Kraftstimme, gesunde Stimme und Sprechtechnik
Mag.a Elisabeth Leeb, M.A., Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
WS-Block D:
Digitale Tools zur Erforschung der Lebensräume im Garten
Dr.in Eveline Neubauer, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
16:00 Ende der Veranstaltung

Organisatorisches:
Der Fachtag Gartentherapie ist als Präsenzveranstaltung ausgelegt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir ersuchen Sie um Ihre Anmeldung bis spätestens 10. Mai 2024. Lehr- und Beratungskräfte werden ersucht, sich zusätzlich zur Anmeldung auf der Website auch über PH-Online zur Veranstaltung anzumelden.

Unkostenbeitrag:
Für die Kaffeepausenverpflegung wird ein Unkostenbeitrag von € 5,- verrechnet.
Von den Teilnehmenden des Ikebana Workshops wird ein Selbstkostenbeitrag von 25 € in bar vor Ort eingehoben.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Dipl.-Ing.in Birgit Steininger: birgit.steininger@haup.ac.at

Für organisatorische Fragen stehen wir gerne unter seminare@haup.ac.at zur Verfügung.

Anmeldung:

  • Workshop-Blöcke Teil I

    Parallel laufende Workshops von 11:00 bis 13:00 Uhr
  • Workshop-Blöcke Teil II

    Parallel laufende Workshops von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Meine Daten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.