Forschungsstrategie

Die Hochschule forscht über Themen der Agrar- und Umweltpädagogik im Bereich der grundlagenorientierten, angewandten und berufsfeldbezogenen Bildungsforschung.

Die Forschungsprojekte verknüpfen Fachinhalte des Agrar- und Umweltbereichs mit Pädagogik und Beratung und bereiten die Erkenntnisse schwerpunktmäßig für das Berufsfeld der agrarischen Bildung und Beratung auf. Die Forschungsprojekte sind eingebettet in die Forschungsfelder Grüne Pädagogik, Beratung und Erwachsenenbildung, Unternehmensführung, „Fachdidaktik Agrar und Umwelt“ sowie Green Care.

Alle eingereichten Forschungsprojekte werden begutachtet, um die Qualität der Forschung nachhaltig zu steigern und deren Erkenntnisse auch im Rahmen der forschungsgeleiteten Lehre zu verankern. Um die Forschung an der Hochschule für das Berufsfeld und die Scientific Community besser sichtbar zu machen, wird seit 2019 die peer-reviewte Zeitschrift für agrar- und umweltpädagogische Forschung herausgegeben.