26 Apr

Exkursion: Schloss und Schlosspark Hellbrunn sowie Schlosspark Klessheim

26. April 2024, 09:30 - 16:30

Treffpunkt um 09:30 Uhr im Schloss Hellbrunn, Schlosshof
Fürstenweg 37, 5020 Salzburg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spuren ehemaliger jagdlicher Nutzungen in historischen Gärten, Parks und Kulturlandschaften“ laden wir Sie am 26. April 2024 zu einer Exkursion nach Salzburg ein. Die Führung in Hellbrunn thematisiert die jagdlichen Objekte im frühbarocken Jagd- und Lustschloss sowie jagdliche Gestaltungen in den ehemals erzbischöflichen Wasserspielen. In Folge führt sie in den Schlosspark, der ursprünglich dem Jagdvergnügen diente. Die Führung in Klessheim zeigt den gemeinsam mit dem Schloss unter Denkmalschutz stehenden Schlosspark des ehemaligen Lustschlosses Klessheim, der einen großen Fasangarten besaß und bis heute historische Achsen zeigt.

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung mit den Stadtgärten der Stadt Salzburg, der Salzburger Burgen & Schlösser Betriebsführung, der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung des Landes Salzburg und dem Golf & Country Club Salzburg Klessheim. Die Veranstaltungsreihe hat den gartendenkmalpflegerischen und kulturwissenschaftlichen Diskurs sowie jenen aus Sicht der Nachhaltigkeit und der Biodiversität zum Ziel.

Alle Details zur Exkursion entnehmen Sie bitte dem Programm
Die Informationen zur gesamten Veranstaltungsreihe finden Sie auf unserer Website unter: Veranstaltungsreihe Historische Gärten

Organisatorisches: Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos. Wir ersuchen Sie zum verbindliche Anmeldung bis spätestens 22. April 2024. Für alle organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an seminare@haup.ac.at

Anmeldung

  • Meine Daten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.