02 Nov

Treffpunkt:Hochschule „Geschlecht und Landwirtschaft“

02. November 2022, 17:00 - 20:00

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Hörsaal 3
Angermayergasse 1
1130 Wien

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen laden wir Sie sehr herzlich zum Treffpunkt:Hochschule "Geschlecht und Landwirtschaft" am 2. November 2022 an die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik ein.

In dieser Veranstaltung setzen sich die Teilnehmenden mit Fragen von Geschlechtergerechtigkeit und Heteronormativität im ländlichen Raum und landwirtschaftlichen Familienbetrieben und/oder mit Beratung von Landwirt*innen auseinander.

Nach dem Vortrag von Prisca Pfammater, Msc. (Universität Wageningen, Departement „Ländliche Soziologie") zum Thema "Nicht-traditionelle Geschlechterrollen in landwirtschaftlichen Familienbetrieben“ wird Dr.in Lara Paschold (Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik) Gruppenarbeiten zum Umgang mit nicht-traditionellen Geschlechterrollen im landwirtschaftlichem Schul- und Internatswesen sowie in der Agrarberatung anleiten.

Alle weiteren Informationen finden Sie im Programm.

Organisatorisches: 
Prinzipiell ist der Treffpunkt:Hochschule als Präsenzveranstaltung ausgelegt. Die Vorträge können jedoch auch gerne live via Zoom mitverfolgt werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir ersuchen um eine Anmeldung bis 26. Oktober 2022.

Da die COVID-Regeln für November noch schwer absehbar sind, werden die Teilnehmer*innen rechtzeitig vor der Veranstaltung diesbezüglich informiert.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an seminare@haup.ac.at

Anmeldung

  • Meine Daten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.