Der Berufseinstieg im Kontext der Lehrer*innenbildung. Eine Längsschnittstudie im österreichischen Bildungssystem. Ein Kooperationsprojekt der Pädagogischen Hochschulen Österreichs – FoBeB

Kategorie: Lehrer*innenausbildung Schule

Partner*innen: alle Päd. Hochschulen Österreichs, Projektleitung: HS-Prof. Mag. Dr. Matthias Huber

Der Lehrkräftemangel in Österreich hat gerade im letzten Jahr verstärkt zum verfrühten Berufseinstieg von Lehramtsstudierenden vor Abschluss ihres Studiums geführt. Neben den Quereinsteiger*innen stellt diese Gruppe beim Berufseinstieg ein besonderes Forschungsdesiderat dar (Weinzettl & Zenz, 2023). Hierzu gibt es bislang wenig empirische Befunde, die sich mit der Unterrichtsqualität, dem Belastungserleben, der Theorie-Praxis-Transformation, der Begleitung und Unterstützung, der beruflichen bzw. professionellen Entwicklung und dem emotionalen und motivationalen Erleben beim verfrühten Berufseinstieg beschäftigen. Dementsprechend berücksichtigt das hier vorgestellte Forschungsprojekt auch die unterschiedlichen Ausgangslagen der Berufseinsteiger*innen und differenziert zwischen dem regulären Berufseinstieg nach Abschluss der Lehramtsausbildung, dem verfrühten Berufseinstieg während des Lehramtsstudiums sowie dem Quereinstieg von Lehrpersonen mit einem bereits abgeschlossenen Studium bzw. Quellberuf. Aus der Beschreibung des Forschungsstandes ergeben sich unterschiedliche Fragehorizonte, die sich zu einer zentralen Forschungsfrage zusammenfassen lassen. Die sich daran anschließenden Subforschungsfragen versuchen die zentralen Forschungsdesiderate als Schwerpunkte inhaltlich zu bündeln, beanspruchen aber zum jetzigen Zeitpunkt keine Vollständigkeit und werden sich im Laufe des zirkulären Forschungsprozesses noch spezifizieren und gegebenenfalls erweitern. Was sind Prädiktoren eines gelingenden Berufseinstiegs von Lehrpersonen aus der Perspektive beteiligter Akteur*innen in Österreich und welche Implikationen ergeben sich daraus für die Lehramtsausbildung und die Gestaltung des Einstiegs in den Lehrer*innenberuf?

Schlagworte: Belastungserleben, Berufseinstieg, Berufspraxis, Emotion, Induktion, Kompetenzen, Lehramt, Lehrer:innenpersönlichkeit, Mentoring, Motivation, Österreich, Professionalisierung, Schule, Transition