HAUP Absolvent wird als Lebensretter 2023 – Österreichs Heldinnen und Helden geehrt

Zum bereits sechsten Mal stehen die „Lebensretter – Österreichs Heldinnen und Helden“ im Rahmen einer ORF-2-Hauptabendgala im Dezember 23 im Rampenlicht. In der Aktion des Bundeskanzleramts, der „Kronen Zeitung“ und des ORF werden neun mutige Lebensretterinnen und Lebensretter geehrt.

Lorenz Reisinger aus Maria Laach (Bezirk Krems) befreite am 13. August 2023 zwei Lkw-Insassen aus dem brennenden Fahrzeug. Ein leerer Pferdetransporter war auf der Westautobahn bei Haag (Bezirk Amstetten) umgekippt und in Brand geraten. Reisinger war gerade auf der Heimfahrt auf der A1, als sich hundert Meter vor ihm der Lkw quer stellte. Der Pferdetransporter, der leer unterwegs war, dürfte einen Reifenplatzer gehabt haben, weshalb der Lenker offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte.
An der Unfallstelle sah er, dass in der Fahrerkabine Menschen eingeschlossen waren. Der 23-Jährige zögerte nicht und schlug mit anderen Ersthelfern die Windschutzscheibe ein. Danach gelang es Reisinger, die beiden Fahrzeuginsassen aus dem brennenden Lkw zu befreien. Kurz danach ging der gesamte Lkw in Flammen auf.