14 Dez

LeNa-Tagung „Sustainable Development Goals und Lehrer*innenbildung“ & Arbeitstreffen

14. Dezember 2020 - 15. Dezember 2020

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Angermayergasse 1, 1130 Wien
Hörsaal 3

Die Tagung richtet sich gleichermaßen an Wissenschaftler*innen, deren Forschung sich auf die SDGs in der Lehrer*innenbildung bezieht, als auch an Lehrende, die in der Hochschule oder der Schule mit den SDGs arbeiten.

Montag, 14. Dezember 2020 
Tagung "Sustainable Development Goals und Lehrer*innenbildung" 

Programm:

10:00 Ankunft, Check-In, Begrüßungskaffee
10:30 Begrüßung
11:00 Keynote "Grüne Pädagogik und Transformative Learning in der agrarischen Bildung", HS-Prof.in Univ.-Lektorin Dr.in Angela Forstner-Ebhart MEd. & HS-Prof. Mag. (FH) Dr. Christian Schroll
12:00 Mehrere Parallel Sessions (inkl. Mittagspause & Kaffeepause)
17:45 Diskussion
18:30 Gemütlicher Ausklang

Call for Participation: Beiträge (Abstracts, max. zwei Seiten) können bis zum 30. August 2020 in elektronischer Form (Word) eingereicht werden. Bitte senden Sie Ihren Abstract per E-Mail an Prof. Dr. Marco Rieckmann (marco.rieckmann@uni-vechta.de) und Prof.in Dr.in Anne-Kathrin Lindau (anne.lindau@ku.de).

Dienstag, 15. Dezember 2020
LeNa Arbeitstreffen (nur für Mitglieder)

Programm:

9:00 Verständigung über die Tagesordnung, Vorstellung neuer Mitglieder
9:15 Vorstellungsrunde und Berichte zu Aktivitäten
10:00 Bericht des Sprecherteams über LeNa-Aktivitäten und aktuelle Entwicklungen
10:30 Kaffeepause
10:45 Schwerpunkte, nächste Schritte für die Arbeit im Netzwerk
11:45 Zusammenfassung, Ausblick und Verabschiedung

Der Anmeldeschluss ist der 15. November 2020. Sollten Sie organisatorische Fragen zur Tagung bzw. zum Arbeitstreffen haben, so wenden Sie sich bitte an seminare@haup.ac.at

ANMELDUNG ZUR VERANSTALTUNG

  • Meine Daten



  • Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung der ausgefüllten Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.