11 Mai

Studientag Beratung „Humusaufbau und Humus-Zertifikatshandel – Chancen und Grenzen für die Landwirtschaft?“

11. Mai 2021, 09:00 - 16:30

Die Änderung des Klimas und der Verlust landwirtschaftlicher Produktionsflächen haben einen wesentlichen Einfluss auf das Produktionspotential der österreichischen Böden. Eine Veränderung der Niederschlagsverteilung, eine Zunahme von Umweltextremen und vor allem ein Temperaturanstieg würden erheblich zu einer Verminderung der Bodenbonität im Osten Österreichs führen. Die Eigenversorgung bei einigen wichtigen landwirtschaftlichen Produkten wäre dadurch nicht mehr gewährleistet.

Da Humus unter anderem die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens erhöht, steht dieser im Mittelpunkt des diesjährigen Studientags Beratung „Humusaufbau und Humus-Zertifikatshandel – Chancen und Grenzen für die Landwirtschaft“. Im Rahmen der Online-Tagung werden Initiativen zur Steigerung des Humusgehaltes und Möglichkeiten von Humuszertifizierungssystemen präsentiert.

Programm: 

9:00 HAASE & BERGER 
Begrüßung
9:15 – 10:15 BODNER
Humusaufbau Chancen und Grenzen

WIESMEIER
CO2-Zertifikate für die Festlegung atmosphärischen Kohlenstoffs in Böden: Methoden, Maßnahmen und Grenzen

SCHREIBER
Humusaufbau im Trockengebiet

10:35 Pause
10:50 – 11:50 WASNER
Verein Boden.Leben 

MAßWOHL
Kompetenzzentrum für Acker, Humus und Erosionsschutz STMK

HÖLZL
Projekte der Boden.Wasser.Schutz.Beratung OÖ

11:50 Diskussion im Plenum mit allen Referent*innen des Vormittags
12:30 Pause
13:30 SPANISCHBERGER
Bodenschutz und Humus – Aktivitäten auf EU-Ebene und im BMLRT

BERGER
Hybride Veranstaltungen und Beratungen – den Mehrwert der digitalen und analogen Welt verbinden

DUNST
Ökoregion Kaindorf

14:40 Pause
15:00 MITTERMAYR
Zukunft Erde – Aufbauprogramm der Österreichischen Lagerhäuser

HERBINGER
Initiative Klimalandwirt. Nextfarming 

15:40 – 16:30 Diskussion im Plenum mit allen Referent*innen des Nachmittags

Die Online-Tagung wird in einem Zoom-Raum abgehalten und kann bequem von zu Hause aus besucht werden. Der Zugangslink für Zoom.us wird einen Tag vor der Veranstaltung via E-Mail übermittelt. Ein Headset und eine Webcam sind von Vorteil, aber kein Muss.

Anmeldung via PH-Online unter: Jetzt anmelden!
Interessierte, die nicht auf PH-Online registriert sind, können sich auch unter seminare@haup.ac.at zur Veranstaltung anmelden.