29 Jun

Internationaler ONLINE Kongress Green Care – Tiergestützte Interventionen in Pädagogik, Beratung und Therapie

29. Juni 2020, 15:00 - 19:00

ONLINE

Internationale Expert*innen präsentieren Beispiele aus der Forschung und Praxis zur tiergestützten Intervention. Interessierte am Thema, Studierende und Expert*innen, Lehrer*innen und Berater*innen haben die Möglichkeit in den Diskussionsrunden mit den Referent*innen Erfahrungen auszutauschen.

Programm:

15:00Begrüßung durch Rektor Hofrat Dr. Thomas Haase
15:15Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung zur Mensch-Tier Beziehung; Dr.in Karin Hediger, Universität Basel, CH
16:00Diskussion
16:20Pause
16:30  „… hat sie mich innerlich zum Strahlen gebracht“ – Durchführung und Wirkungen hundegestützter Interventionen in Therapeutischen Jugendwohngruppen; Prof.in Dr.in Sandra Wesenberg und Annett Eckloff, M.A., Alice Salomon Hochschule Berlin, D
17:10Diskussion
17:40Pause
17:50Research, Practice and Potential of Animal Assisted Education: An innovative intervention; Riki Verhoeven, MSc, Hogeschool Utrecht, NL
18:20Diskussion

Der gesamte internationale Kongress Green Care wird online über ein Zoom-Meeting abgehalten und kann bequem von zu Hause aus besucht werden. Der Zugangslink für Zoom.us wird am Tag der Veranstaltung via E-Mail übermittelt. Bitte stellen Sie eine stabile Internetverbindung sicher. Ein Headset und eine Webcam sind von Vorteil, aber kein Muss.

Der Anmeldeschluss ist der 27. Juni 2020. Lehr- und Beratungskräfte werden ersucht, sich zusätzlich zur Anmeldung auf der Website auch über PH-Online zur Veranstaltung anzumelden.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an DIin Birgit Steininger: birgit.steininger@haup.ac.at

Für organisatorische Fragen stehen wir gerne unter seminare@haup.ac.at zur Verfügung.