24 Jun

Internationaler Forschungsdialog Green Care Online

24. Juni 2022, 15:00 - 18:20

Der Kontakt zur Natur senkt unseren Stresspegel, hebt unsere Stimmung und hilft Menschen, sich selbst ein Stückchen näher zu kommen. Insbesondere während der Corona-Pandemie konnte dies verstärkt gespürt und wahrgenommen werden. Aber welche wissenschaftlichen Erkenntnisse belegen unsere Erfahrungen? Wie wirkt sich Biodiversität auf unsere Gesundheit aus? Wie kann die Natur im medizinischen Setting eingesetzt werden und welche Auswirkungen hat ein Waldspaziergang auf unser Wohlbefinden? Forscherinnen aus England und Deutschland präsentieren beim Internationalen Forschungsdialog 2022 Ergebnisse und Forschungsmodelle, um diese Fragen zu Green-Care-Aktivitäten besser beantworten zu können. Studierende, Praktiker*innen und Forscher*innen haben hier die Gelegenheit, sich zu informieren, auszutauschen und im Sinne des Theorie-Praxis-Transfers weiterzubilden.

Programm: 

15:00 Begrüßung
Rektor HR Dr. Thomas Haase  
15:15 Pathways linking biodiversity to human health: A conceptual framework 
Dr. in Melissa Marselle, University of Surrey
16:00 Diskussion  
16:10 Pause  
16:20 Therapeutische Landschaften und Psychiatrische Einrichtungen: Eine qualitative Meta-Analyse 
 Lydia Oeljeklaus M.Sc., Universität Bielefeld 
17:00    Diskussion
17:10 Pause
17:30 Forschung aktuell: Psychologische und physiologische Effekte des Waldes auf die Gesundheit
Gisela Immich, M.Sc., Ludwig-Maximilians-Universität München
18:10 Diskussion
18:20 Ende der Veranstaltung

Organisatorisches: 
Der Internationale Forschungsdialog Green Care Online wird in einem Zoom-Raum abgehalten und kann bequem von zu Hause aus besucht werden. Der Zugangslink für Zoom.us wird zeitgerecht am Tag vor der Veranstaltung via E-Mail übermittelt. Ein Headset und eine Webcam sind von Vorteil, aber kein Muss.

Der Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2022. Bei weiteren Fragen zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an seminare@haup.ac.at

Anmeldung:

  • Meine Daten



  • Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung der ausgefüllten Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.