SysMind | Discovering a sustainable Mindset – Neue Dimensionen der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Fokus auf interkulturelle Werte und Ethik

Laufzeit: 11/2021 - 09/2024

Kategorie: Schule

Partner*innen: - Uluslararasi Tarimsal Egitim Merkezi Mudurlugu, Türkei - Ukrainian National Forestry University, Ukraine - Ss. Cyril and Methodius University in Skopje, Nord-Mazedonien - Kirchlich pädagogische Hochschule Wien/Krems - Latvijas Lauksaimniecibas Universitate, Lettland - Fundacion Monte Mediterraneo, Spanien - Planung&Vielfalt | Elke Szalai, Wr. Neustadt

Derzeit gibt es wenig bis kein spezifisches Lehrmaterial im Bereich der Nachhaltigkeit für Berufsschullehrer:innen und Ausbildner:innen in Bezug auf Ethik, Werte und interkulturelle bzw. interreligiöse Kompetenzen.

Es besteht ein hoher Bedarf an transnationalen Lernaktivitäten, die innovative Lernmethoden (digitales Lernen) sowie berufliches und persönliches Lernen miteinander verbinden. Um das abstrakte Thema Nachhaltigkeit in Betrieben und Schulen zu konkretisieren bzw. zu implementieren, werden neue Instrumente, Methoden und Unterrichtskonzepte sowie kompetente Trainer:innen für die Motivations- und Umsetzungsideen der Nachhaltigkeit benötigt.

SysMind verbindet unterschiedliche Lebenswelten mit interkulturellem und interreligiösem Hintergrund mit ökologischer Nachhaltigkeit und beruflicher Bildung und deckt damit den Bedarf an der Entwicklung spezieller Bildungs- und Ausbildungsprogramme, die das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen.

Zur Projektwebsite

 

Von der Europäischen Union finanziert. Die geäußerten Ansichten und Meinungen entsprechen jedoch ausschließlich denen des Autors bzw. der Autoren und spiegeln nicht zwingend die der Europäischen Union oder der Europäischen Exekutivagentur für Bildung und Kultur (EACEA) wider. Weder die Europäische Union noch die EACEA können dafür verantwortlich gemacht werden.

Dieses Projekt ist dem Zentrum für Weiterbildung und Drittmittelprojekte | Eigene Rechtspersönlichkeit zugeordnet.

Schlagworte: Bildung, Ethik, Kultur, Nachhaltigkeit, Religion, Weiterbildung, Werte