Hochschule bei der internationalen AHTA Conference vertreten

AHTA 2023: 50 Years of Cultivating Horticultural Therapy  – Die diesjährige Online Konferenz bot ein breites Spektrum an Rednern aus über 10 verschiedenen Ländern. Zu den Themen gehören Gartenbau-Therapie/Therapeutischer Gartenbau (HT/TH) -Programme der Vergangenheit, aktuelle Trends in der HT/TH-Programmgestaltung und Visionen für die Zukunft auf dem Gebiet der HT/TH. Außerdem werden Forschungsergebnisse zum Einsatz von HT/TH sowie praktische Ratschläge zum Aufbau von Partnerschaften, zur Einrichtung von mobilen Programmstationen und zur Veröffentlichung im Journal of Therapeutic Horticulture vorgestellt. DIin Birgit Steininger präsentierte die Ausbildungsprogramme und Fortbildungsveranstaltungen der Hochschule im Bereich Gartentherapie.

Wir gratulieren der AHTA zum Jubiläum!

https://www.ahta.org/2023-ahta-annual-conference