Bundes-Hauswirtschafts-Award 2023

Ihr Geschick und Können stellten am 22. und 23. November acht Teams aus Österreich und Südtirol beim 10. Bundes-Hauswirtschaftsaward unter Beweis. Dieses langjährige Kooperationsprojekt der Schul- und Fachinspektorinnen der Hauswirtschaft und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik fand heuer in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Bruck an der Glocknerstraße in Salzburg statt.

Vizerektorin Elisabeth Hainfellner konnte sich persönlich von den Leistungen der Schülerinnen überzeugen und gratulierte den Gewinnerinnen im Rahmen der  festlichen Siegerehrung in Bruck zu ihren Leistungen. Der Award ist jedenfalls eine hervorragende Gelegenheit für die Schülerinnen, ihr Können zu zeigen und sich mit anderen Profis zu messen. Der nächste österreichweite Hauswirtschaftsaward findet im Herbst 2025 in Tirol statt.