Wer schweigt, macht mit … Gewalt und Mobbing – Prävention und Intervention im Kontext Schule (Grundmodul) ONLINE

Termin: 8. und 9. November 2021
Ort: online

Zielgruppe

Lehrer*innen der LFS und HBLAs; dieses Seminar wird im Rahmen der Induktionsphase für Neulehrer*innen an HBLAs anerkannt

Kurzbeschreibung

Vertiefende Auseinandersetzung mit den Themen Gewalt und Mobbing im Umfeld Schule und Kennenlernen von nachhaltigen Präventions- und Interventionstechniken. Die Handlungskompetenz in herausfordernden Situationen wird gestärkt und erweitert, persönliche Verhaltensmuster werden kritisch reflektiert.

  • Theoretische Grundlagen zu Gewalt und Mobbing
  • Erkennen und Analysieren von Gewalt- und Mobbinghandlungen
  • Geeignete Präventionsmöglichkeiten und Interventionstechniken,
  • Deeskalationsmanagement
  • Kollegiale Beratung und Gesprächsführung mit Opfern und Täter*innen sowie Beteiligten und Eltern
  • Einbeziehung psychosozialer Institutionen
  • Resilienzkonzept zur Stärkung der Persönlichkeit

Referierende

Mag.a Daniela GRAMELHOFER und Mag.a Gabriele ZEINER