Webinar: Agroforst – Bäume auf dem Acker. Ein Weg aus der Klima- und Biodiversitätskrise?

Termin: 7. Dezember 2021
Zeit: 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort: online

Zielgruppe

Lehrer*innen, Berater*innen und Interessierte

Kurzbeschreibung

Unter Agroforst versteht man die Kombination und Nutzung von Bäumen und landwirtschaftlichen Kulturen auf derselben Fläche. Im Grünland sind Streuobstwiesen ein traditionelles Beispiel für Agroforst, während allerdings Baumreihen auf Ackerflächen in Österreich relativ neu sind. Dennoch interessieren sich auch im Ackerbau immer mehr Betriebe für dieses System.

Wir gehen der Frage nach, was Agroforstsysteme sind, wie man sie umsetzt und was sie dem Betrieb und der Umwelt bringen.

Die Themen reichen dabei von der Biodiversitätsförderung über Erosionsschutz bis zu Klimawandelanpassung durch den Einfluss der Bäume auf den Feuchtigkeitshaushalt. Aber auch die Fruchtnutzung oder – nach vielen Jahren – die Nutzung von Wertholz sind für den Betrieb wichtige Aspekte.

Wir stellen weiters ein Projekt vor, in dem in Österreich Modellbetriebe für Agroforstsysteme etabliert werden und Informationen zu diesem Thema gesammelt werden.