Wald – Klima – Umwelt Die Aufgaben und Funktionen des Waldes

Termin: 20. April 2021 - 14:00 bis 18:30 Uhr
Ort: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Wien

Zielgruppe

Pädagog*innen Sek 1,2

Kurzbeschreibung

Grundlagen für die Zusammenhänge der Waldleistungen in Bezug auf seine vielfältigen Funktionen – im Speziellen zu den Schutz-, Umwelt- und Klimaauswirkungen.
Dieses Wissen ist in Zeiten des Klimawandels und der Energiewende von besonderer Bedeutung und kann für die verschiedenen Altersstufen gut aufbereitet werden. Der Entfremdung von der Natur soll über das Umweltinteresse der Kinder entgegengewirkt werden.

Neben dem fachlichen Verständnis können/sollen hier aber auch soziale Werte (eigenes Verhalten, Verantwortung übernehmen, …) vermittelt werden. Begleitet von einem praktischen Exkurs in einem Park oder Wald (Vermittlung mit allen Sinnen) werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Waldfunktionen (Schutz-, Nutz-, Wohlfahrts-, Erholungsfunktion)
  • Zusammenhänge zwischen Klimaveränderung und Waldleistungen
  • Anpassungsmöglichkeiten der Wälder und welche Unterstützung sie dafür brauchen
  • (kurzer Exkurs zu den fachpolitischen Rahmenbedingungen)
  • Ökosystemdienstleistungen des Waldes für die Gesellschaft
  • Kenntnis über die wichtigsten Waldtypen/-gesellschaften in Österreich

 

 

Referierende

DI Bernhard BUDIL, DIin Valerie FINDEIS