Tierwohl transparent – nachvollziehbar und messbar: Realitäten und Herausforderungen

Termin: 10. März 2022
Ort: Heffterhof, Salzburg

Zielgruppe

Lehrer*innen, Berater*innen und Interessierte

Kurzbeschreibung

Tierwohl ist ein Thema, das für Landwirt*innen, Konsument*innen aber auch den Handel immer wichtiger wird. Eine fundierte Bewertung des Tierschutzes und Tierwohls in Milchviehbetrieben erfordert Indikatoren, die die verschiedenen Aspekte des Tierwohls zuverlässig widerspiegeln. Im Seminar werden die verschiedenen Aspekte von Tierwohl mit der Vielfalt an Labels (unterschiedlicher Kennzeichnung), Anforderungen und Indikatoren beim Milchrind in Österreich aufgezeigt. Aktuellste Forschungsergebnisse und Verbesserungsmaßnahmen in der Praxis werden vorgestellt. Erwartungen der Konsument*innen als auch die Vorgaben des Handels werden im Spannungsfeld der praktischen Landwirtschaft zwischen Tierwohl und Wirtschaftlichkeit aufgezeigt und gemeinsam diskutiert. Strategien für Verbesserungen in der Praxis werden aufgezeigt.