Siegerehrung des Ideenwettbewerbs Nachhaltigkeit am Internationalen Tag der Hauswirtschaft 2023

Termin: 21. März 2023
Zeit: 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Wien

Zielgruppe

Lehrer*innen und Schüler*innen der hauswirtschaftlichen Fachschulen und Höheren Schulen, Berater*innen und Interessierte 

Kurzbeschreibung

Seit über 40 Jahren findet am 21. März der Internationale Tag der Hauswirtschaft statt, der im Jahr 2023 unter dem Motto  „Gewusst wie: Ressourcen schonen und Müll vermeiden“ steht. Der von der Arbeitsgruppe der Schul-und Fachinspektor*innen des hauswirtschaftlichen Schulwesens in Österreich und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik entwickelte Ideenwettbewerb richtete sich an Schüler*innen bis zur 11. Schulstufe der landwirtschaftlichen mittleren und Höheren Schulen. Die von einer Fachjury ausgewählten Siegerprojekte werden vorgestellt und geehrt. Ein Fach-Input soll die Kommunikation über die Tätigkeit im Hauswirtschaftsbereich in den Mittelpunkt stellen. Die Vernetzung und der Austausch der verschiedenen Akteur*innen im Anschluss stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. 

Referierende

Dipl.-Ing.in Bianca BLASL und N.N.