PILGRIM-Seminar: NATUR und KULTUR – Wildpark Ernstbrunn und Dreifaltigkeitswallfahrtskirche Karnabrunn

Termin: 28. April 2022
Zeit: 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Wildpark Ernstbrunn und Wallfahrtskirche Karnabrunn

Zielgruppe

Lehrer*innen aller Schularten

Kurzbeschreibung

Im Rahmen dieses Seminar soll der Evolution der Wild- und Haustiere nachgespürt und die Bedeutung eines Wahlfahrtortes für Spiritualität und Pastoral erkannt werden:

  • Woher stammen unsere Haustiere?
  • Im Wildpark leben direkt nebeneinander viele Wild- und Haustiere, die diese Abstammung erlebbar machen: Wolf und Hund, Wild- und Hausschwein, Mufflon und Schaf, Steinbock und Ziege,…
  • Die Entwicklung von der Stammform zu ihren domestizierten Nachfahren wird anschaulich erlebbar
  • Entstehung und Entwicklung des Dreifaltigkeitswallfahrtsortes Karnabrunn und seine Bedeutung für den diözesanen Entwicklungsprozess sowie den Jakobsweg Weinviertel