PILGRIM-Seminar: Braucht Nachhaltigkeit Spiritualität?

Termin: 28. September 2021
Zeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Don Bosco Haus, Wien

Zielgruppe

Pädagog*innen aller Schularten

Kurzbeschreibung

Wo liegt eine tiefe Motivation zum nachhaltigen Handeln: im Verstand, in der Bereitschaft zum moralischen Handeln oder in der Tiefe des menschlichen Herzens? Mit diesen Fragen setzen sich Johann Hisch, der Gründer des Internationalen Bildungsnetzwerks PILGRIM, und Ewald Kleyboldt, Autor des Buches „Nachhaltigkeit braucht Spiritualität“, auseinander. Ein pädagogischer Ansatz zum Traum von der Würde des Menschen und zur Geschwisterlichkeit in Frieden und Gerechtigkeit. Die Anliegen sind sowohl in den SDGs als auch in Texten von Religionen ausgedrückt.