Naturerlebnis Alm – Gebrauchswissen für Mensch und Tier ONLINE

Termin: 23. Juni 2021
Zeit: 14:30 bis 18:30 Uhr
Ort: online

Zielgruppe

Elementarpädagog*innen, Pädagogo*innen aller Schultypen

Kurzbeschreibung

Auf Wandertagen und im Sommerurlaub sind die Almen auf unseren Bergen attraktive Ziele. Diese Regionen sind aber auch landwirtschaftlich genutzte Weideflächen mit einer jahrhundertlangen Tradition und Lebensraum ganz besonderer Pflanzen und Tiere.

Unser Trainer Franz Berlger ist Alminspektor und Kräuterpädagoge. Er wird uns aus beiden Blickwinkeln spannende Einblicke in das Leben auf der Alm geben:

Einführung in die Thematik Alm, Verhalten auf der Alm, Information wie Tiere auf der Alm die Wanderer wahrnehmen (warum Tiere „neugierig“ sind), Milch (Gewinnung, Verarbeitung, Hygiene), Herausforderung (Zukunft).

Nutzbare Pflanzen von der Alm, Kräutersammlung, auch den gesetzlichen Hintergrund (wer darf was wann und wo sammeln?), Kräuterverwendung und auch Konservierung. Anwendung von anderen alten Naturprodukten wie Lehm und altem Wissen von der Alm.

Aktionsmöglichkeiten mit den Kindern im Unterricht und auf Ausflügen bzw. Wandertagen.

Referierende

Dipl.-Ing. Franz BERGLER