Natürlich Konservieren: Süßes auf Vorrat – Selbstgemachtes auf Vorrat ONLINE

Termin: 8. Juli 2021
Zeit: 14:30 bis 18:30 Uhr
Ort: Online

Zielgruppe

Elementarpädagog*innen, Pädagog*innen aller Schultypen, Hort- und Freitzeitpädagog*innen 

Kurzbeschreibung

Früchte, Blüten, Kräuter für den süßen Vorrat – Neues zu probieren, selbst einzukochen oder zu saften ist nicht nur Mühe, sondern bietet auch Entspannung und Ausgleich zum Alltag. Im Seminar schaffen wir uns einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des schonenden Konservierens und beschäftigen uns mit den mikrobiologischen und küchentechnischen Grundlagen der Herstellung von Fruchtaufstrich und Marmelade, von Kompott, Chutney, Fruchtmus, Röster & Co, vom Trocknen und der Saft- und Sirupherstellung. Wir lernen verschiedene Süßungs- und Geliermittel kennen und diskutieren deren Vor- und Nachteile.

Das Seminar bietet Theorie und Hintergrundwissen sowie Einblicke in die Küchenpraxis. Die Teilnehmer/innen werden auch selbst Hand anlegen und Kostproben herstellen können.

Lernziele:

  • Grundlegende chemische, physikalische und mikrobiologische Grundlagen der Konservierung kennen
  • Konservierungsmethoden praktisch umsetzen können – an den Beispielen Sirup, Kompott, Fruchtmus, Saft/Nektar, Gelee und Konfitüre und getrocknetes Fruchtkonfekt
  • Rezepte und Tipps für die konkrete Umsetzung kennen

Referierende

Mag.a Rosemarie ZEHETGRUBER