Mehrperspektivische Betriebsplanung im Ackerbau

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe

Lehrer*innen, Berater*innen und Interessierte; anrechenbar im Rahmen des Kompetenzfeststellungsverfahrens Beratung

Kurzbeschreibung

Berechnung und Interpretation von Betriebsplänen für Ackerbaubetriebe unter Einbezug der Linearen Planungsrechnung, Differenzrechnung, Finanzierung und von Unsicherheit bzw. Risiko.

  • Erstellen und Interpretation von Betriebsplänen im Ackerbau
  • Einfache Anwendung der Linearen Planungsrechnung zur Betriebsoptimierung
  • Anwendung der Investitions- und Finanzierungsrechnung
  • Anwendung der Differenzrechnung zur Ermittlung des Grenzgewinns von Plänen
  • Einbezug von Risiko und Unsicherheit bei der Beurteilung der Betriebspläne
Nummer der Veranstaltung: 200106