Internationale Agrarmärkte und Preisbildung HYBRID

Termin: März/April 2023
Zeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und online

Zielgruppe

Berater*innen der Landwirtschaftskammern aus dem Fachbereich Betriebswirtschaft

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden internationale Märkte und Preisentwicklungen sowie Warenbörsen besser zu verstehen.

Inhalte:

  • Internationale (Börsen-) Marktentwicklungen
  • Internationale Marktentwicklungen & Auswirkungen auf regionale Märkte
  • Funktionsweisen internationaler Agrarhandel, Kontrakte, Langfristentwicklungen, Handelszyklen, Konjunkturentwicklungen