HSD 2022: Video, Audio, Social Media: Medienprodukte als kreative Form der Leistungserbringung ONLINE

Termin: 12. Dezember 2022
Zeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Ort: online

Zielgruppe

Lehrende an Hochschulen

Kurzbeschreibung

Als Ergebnis eines Projekts der AG Weiterbildung des Verbundes Nord-Ost ergibt sich eine Sammlung von Beispielen guter Praxis für Leistungsfeststellung mit digitaler Unterstützung. Diese 324-seitige Publikation „Lehren. Lernen. Leistungsfeststellung – digital ermöglichen“ bietet punktuelle Einblicke in die Lehr- und Lernwelt an Schule und Hochschule bzw. Universität. https://fnma.at/medien/fnma-publikationen

Als weiteres Ergebnis wird eine Serie von Weiterbildungsveranstaltungen angeboten. Das Webinar „Video, Audio, Social Media: Medienprodukte als kreative Form der Leistungserbringung“ widmet  sich den Besonderheiten von Medienprodukten als Prüfungsleistung. Der Fokus liegt auf Unterrichten und Prüfen mit Medien. Thematisiert werden Unterschiede zwischen Mediengestaltung als Alltagskompetenz versus Leistungserbringung. Anhand mediendidaktischer Modelle werden konkrete Fallbeispiele von Medienprodukten als Leistungserbringung für prüfungsimmanente Teilleistung und deren kompetenzorientierte Beurteilung erarbeitet. Einblicke in die Praxis geben in der Publikation „Lehren, Lernen, Leistungsfeststellung – digital ermöglichen“ erfasste Medienprodukte, u.a. Erklärvideos, Lehrfilme, Podcasts, Social-Media-Inhalte und kollaborative Tools wie Padlet-Sammlungen. Ziel der Weiterbildung ist es, vielfältige Möglichkeiten und konkrete Anwendungsbeispiele zu vermitteln, wie die Herstellung von Medienprodukten als schrittweiser Prozess in prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen abgebildet werden kann.

Referierende

Dr.in Caroline GRABENSTEINER, MA, Pädagogische Hochschule Wien und Ing.in Elfriede BERGER, MA, BEd Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien

Kooperation

AG Weiterbildung des Verbundes Nord-Ost