Hochschullehrgang Neue Medien in Schule und Beratung

Termin: auf Anfrage

Zielgruppe

Lehrer*innen und Berater*innen aller Fachbereiche

Kurzbeschreibung

Der Hochschullehrgang „Neue Medien in Schule und Beratung“ spannt seinen thematischen Bogen von angewandten Apps und Webinaren bis hin zu Schule 4.0, wurde von der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und der Landwirtschaftskammer Österreich entwickelt und schließt mit dem Medienkompetenz-Zertifikat der agrarischen Bildung und Beratung ab. Dieses wird je nach Anzahl der abgeschlossenen Module in den Stufen Gold (8 Module), Silber (6 Module) oder Bronze (4 Module) vergeben. Die Module sind auch einzeln buchbar und in der Kategorie Neue Medien ersichtlich.

Alle Module im Überblick:

  • Einfach und schnell ins Web 2.0
  • Organisatorische Anwendungen im Web 2.0 – Urheberrecht
  • Apps in der Schule
  • Webinare und Online-Meetings
  • Apps in der Beratung
  • Beratungs- und Unterrichtsfilme einfach selbst erstellen
  • Interaktive Präsentationen, Screencasts, Audiofiles selbst erstellen
  • Medientraining, souverän vor der Kamera
  • LMS – Lernen mit System
  • Sprachen lernen mit Duolingo
  • Lernplattform (ehemals Moodle)
  • Content für Bildung und Beratung
  • Webinar – Farminar – Online-Meeting
  • Augmented Reality und Virtual Reality
  • Fantastische Designs für die berufliche und private Online-Welt
  • E-Moderation
  • Farminare durchführen
  • Fotografieren von aussagekräftigen Fotos
  • Kurzvideos mit dem Smartphone erstellen – der perfekte Clip
  • Einführung in die Lerninhalte-Erstellung für eLFI
  • Online-Meetings durchführen
  • Screencasts erstellen
  • Texten fürs Internet

Details zum Hochschullehrgang erhalten Sie von der Lehrgangsleitung.