Getreide & Milch – in der (Kindergarten-)Küche

Termin: 17. März 2021
Ort: Salzburg

Zielgruppe

Kindergartenpädagog*innen

Kurzbeschreibung

Essen und Trinken ist Genuss. Und doch wird der Blick auf manche Lebensmittel problematischer. Im Seminar beschäftigen wir uns mit aktuellen Fragen zu Getreide und Milch, beide seit Jahrtausenden Grundnahrungsmittel der Menschen.

Milch wird derzeit wie kaum ein Lebensmittel kontrovers diskutiert. Ist sie nun gesunder Kalziumlieferant oder Risikofaktor? Schleimauslöser oder Muntermacher? Haben die moderne Milchproduktion, Haltungsbedingungen und Fütterung einen Einfluss auf die Qualität? Ist Milch für Kinder zu empfehlen?

Wie sieht es mit Weizen und den anderen Getreiden aus? Diskussionen um Low Carb, Paleo oder Gluten und das staubige Image der Körnerkost haben Getreide ins kulinarische Out manövriert. Zurecht oder nicht?

Das erwartet Sie im Seminar:

Hintergrundwissen zu Milch und Getreide

  • Milch – Fakten und Mythen. Hintergründe, aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse.
  • Getreide – botanische und ernährungsphysiologische Besonderheiten von Hafer, Dinkel, Gerste, Hirse, Einkorn und Co. Stellenwert in der modernen Ernährung.

Hintergrundwissen zu Unverträglichkeiten und Allergien

  • Wie häufig sind Unverträglichkeiten, welche Beschwerdebilder gibt es? Wie im Kindergarten damit umgehen?
  • Welche Alternativen aus der heimischen Landwirtschaft gibt es bei Unverträglichkeit von Milchzucker, Gluten und Co?

Vielfalt kennenlernen

  • Milchvielfalt in den Regalen – was bedeutet Rohmilch, Frischmilch, Biomilch, „länger frisch“, laktosefrei, gentechnikfrei, Heumilch, Heublumenmilch, A2-Milch, faire Milch …? Logos/Gütezeichen, Kriterien, Qualitätsunterschiede
  • Getreidevielfalt auf den Feldern – jedes Kind kennt das Märchen vom Hirsebrei. Aber hat es schon einmal Hirse verkostet? Wir nehmen uns Zeit für die große Vielfalt an Getreide und ähnlichen Körnern: Wie sieht die Pflanze aus? Wie wird das Korn verwendet? Wir sammeln Geschichten und Rezepte zu den vielen Getreidearten.
  • Store-Check – eine Methode für mehr Überblick beim Einkauf

Lustvoll und mit allen Sinnen

  • Wir erleben Getreide mit allen Sinnen. Wir sehen uns die kleinen Körner genau an, lassen sie durch unsere Finger rieseln und üben die Feinmotorik. Wir schnuppern an den Ähren, mahlen die Körner zu Mehl, quetschen sie zu Flocken und verkosten die vielen Getreidearten auch.
  • Wir erforschen Geschmacksunterschiede bei Milch und Joghurt und schütteln selbst unsere Butter.
  • Beim Milch-Quiz sind wir interessanten Fragen rund um Kuh und Co auf der Spur.

Zubereiten und Genießen

  • Rezept- und Zubereitungsideen fürs Kochen mit Kindern und für Kinder
  • Wir werden im Rahmen des Seminars einfache Speisen zubereiten und verkosten. 

Die Teilnehmer*innen erhalten Unterlagen, Rezepte und Anleitungen für konkrete Aktionsmöglichkeiten im Kindergarten.

Referierende

Mag.a Rosemarie ZEHETGRUBER