Erste Hilfe bei Konflikten

Termin: 11. und 12. Jänner 2021
Ort: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Wien

Zielgruppe

Lehrer*innen an LFS und HBLAs; dieses Seminar wird im Rahmen der Induktionsphase für Neulehrer*innen an HBLAs anerkannt

Kurzbeschreibung

Kennenlernen einer Vielfalt an Methoden, die helfen, kreativ mit schwierigen Situationen umzugehen. (Selbst-)Empathie und Wertschätzung als lebensverändernde Kraft entdecken; Kompetenzen zur Gewaltprävention erwerben und Handlungsspielräume bei Konflikten erweitern. 

Das Modell der „Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg“ kennenlernen und ausprobieren; die vier Schritte: Beobachten, Gefühle, Bedürfnisse, Bitte in Theorie und Praxis; mit der Methode „Forumtheater nach Augusto Boal“ konkrete Konfliktsituationen reflektieren und Lösungen erspielen; experimentieren, forschen, entdecken, improvisieren und lernen in einem geschützten Rahmen