Erfahrungsaustausch: Hofübergabe-Hofübernahme neu gedacht HYBRID

Termin: 13. März 2023
Zeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: LK Österreich und online

Zielgruppe

Berater*innen und Jurist*innen der Landwirtschaftskammern und Interessierte, anrechenbar im Rahmen des Kompetenzfeststellungsverfahrens Beratung

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar soll LK-Jurist*innen und LK-Berater*innen eine Plattform bieten, um besondere Fälle der Hofübergabe-Hofübernahme zu besprechen.

Es werden Beratungsfälle zum Thema „Hofübergabe-Hofübernahme neu gedacht“ vorgestellt und besprochen. Durch theoretische Inputs werden die fassettenreichen Rahmenbedingungen aufgezeigt – denn nicht für alle bäuerlichen Familien ist der „traditionelle Weg“ der einzig richtige Weg.

Ähnlich wie bei einer Supervision (lateinisch für Über-Blick) findet eine Form der beruflichen Beratung statt, die zur Reflexion eigenen Handelns anregen sowie die Qualität professioneller Arbeit sichern und verbessern soll.

Referierende

Mag.a Gabriele HEBESBERGER (angefragt)