Charta für partnerschaftliche Interessenvertretung in der Land- und Forstwirtschaft

Termin: Herbst 2021 (1-tägig)
Ort: noch offen

Zielgruppe

Berater*innen der Landwirtschaftskammern

Kurzbeschreibung

Die „Charta“ wurde 2017 von allen zehn Landwirtschaftskammern unterschrieben. Die Kammern haben sich damit für einen Frauenanteil von mindestens 30 Prozent in allen agrarischen Gremien ausgesprochen. Nun gilt es, dieses Ziel umzusetzen.

Die Berater*innen/Referent*innen werden durch dieses Seminar in der Umsetzung unterstützt, indem sie …

  • Best-Practice-Beispiele kennenlernen
  • Argumentationen für einen Frauenanteil gegenüber relevanten Stakeholdern erarbeiten
  • sich untereinander zur Stärkung vernetzen
  • in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit verschiedenen Methoden arbeiten