Bundesbäuerinnentag 2024: Rechtliche und finanzielle Resilienz von Bäuerinnen

Termin: Frühjahr 2024 (eintägig)
Ort: Kärnten

Zielgruppe

Beratungsreferent*innen, Berater*innen für Bäuerinnen, Lehrer*innen, Bauern und Bäuerinnen

Kurzbeschreibung

Ziel des Beitrags für den Bundesbäuerinnentag 2024 ist es, dass Bäuerinnen sich mit rechtlichen Fragen und ihrer finanziellen Situation auseinandersetzen und Schritte in eine sicherere Zukunft initiieren.

Unser Nachschlagewerk „Rechte der Frau in der Landwirtschaft“ wird im Zuge des ZAMm unterwegs-Projektes neu aufbereitet. Es werden Fragen aus der Praxis gesammelt und von Expert*innen anschaulich beantwortet. Der Bundesbäuerinnentag ist eine hervorragende Gelegenheit, um die Ergebnisse mittels einesm Vortrages, partizipativer Diskussion und Workshops an ein großes Publikum zurückzuführen.