Buchführung im Rahmen des Grünen Berichts für die Unternehmensführung nutzen

Termin: November 2020
Dauer: 1 Tag

Zielgruppe

Lehrer*innen und Berater*innen

Kurzbeschreibung

Ziel des Seminars ist es, dass Berater*innen und Lehrer*innen die Buchführungsergebnisse besser interpretieren und für ihre Zwecke anwenden können. Ausgehend von der Datengewinnung und Fragen zur Repräsentativität der Daten werden zentrale Kennzahlen der Buchführungsergebnisse erläutert, diskutiert und selbständig berechnet.

Die Teilnehmer*innen des Seminars erhalten tiefergehende Einblicke zu Datengewinnung und Repräsentativität der Buchführungsdaten, können die wesentlichen Kennzahlen analysieren bzw. interpretieren und für spezielle Fragen der Unternehmensführung anwenden. Sie werden befähigt, Buchführungsergebnisse im Rahmen des Grünen Berichts besser deuten und vermitteln zu können. Auf die Änderungen von Kennzahlen und Berechnungen im Grünen Bericht ab den Buchführungsabschlüssen 2016 wird speziell eingegangen.