Arbeitskreis für die Fachrichtung/den Schwerpunkt Umwelt- und Ressourcenmanagement

Termin: 12. November 2020
Ort: Salzburg

Zielgruppe

Lehrer*innen der HBLAs

Kurzbeschreibung

Durch die Einführung der Themenbereiche Umwelt- und Ressourcenmanagement in Höheren landwirtschaftlichen Lehranstalten ergeben sich zusätzliche Lehrinhalte, die in den Lehrplänen fixiert wurden. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Auswirkungen der landwirtschaftlichen Produktion auf unsere Umwelt sowie die gesetzlichen und technischen Rahmenbedingungen von Emissionsminderungsmaßnahmen im landwirtschaftlichen Bereich. Zudem wird auf die Möglichkeiten zur Schließung von Nährstoffkreisläufen in der Landwirtschaft eingegangen.

  • Emissionen in der Landwirtschaft: Quellen und Kreisläufe, Auswirkungen auf Mensch und Umwelt, Zusammenhänge im Bereich CO2, Methan und Ammoniak
  • Umweltrecht: Abfallwirtschaftsgesetz, Gewerbeordnung, Düngemittelgesetz, Ökostromgesetz
  • Energietechnik: Energieformen und -arten, Möglichkeiten der Biomassenutzung, erneuerbare Energieversorgung von landwirtschaftlichen Betrieben
  • Nährstoffkreislauf durch Kompost- und Biogasanlagen