7. Umweltökologisches Symposium „Oberflächengewässerschutz“

Termin: 17. und 18. März 2020
Dauer: 2 Tage

Zielgruppe

Lehrer*innen, Berater*innen, Wissenschaftler*innen und Interessierte

Kurzbeschreibung

Ziel ist es, Wissenschaftler*innen, Mitarbeiter*innen der öffentlichen Verwaltung, Lehrer*innen, Berater*innen sowie Interessensvertreter*innen der Land- und Wasserwirtschaft zusammenzuführen, um über Maßnahmen hinsichtlich Oberflächengewässerschutz zu diskutieren.

  • Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan
  • Gewässerschutz in der Gemeinsamen Agrarpolitik
  • Gewässerschutz in der Landwirtschaft
  • Gewässeraufsicht
  • Klimawandel und Oberflächenabfluss
  • Nährstoff- und Pflanzenschutzmitteleinträge in Oberflächengewässer
  • Bodenerosion